Online Trading lernen

7 kostenlose Trading Apps für unterwegs

Ob Hobbytrader oder Trader im Haupterwerb, je nach Trading-Stil benötigst du umfassende Informationen auch unterwegs. Oder die Möglichkeit von unterwegs zu traden. Hier stelle ich dir 7 kostenlose Trading-Apps vor, die du du gratis in deinem Appstore herunterladen kannst und die du dir unbedingt einmal anschauen solltest.




1. finanzen.net App:

Neben Realtime-Kursen zu Aktien, Rohstoffen, Indizes erhältst du mit der App vom bekannten Finanzportal finanzen.net auch Push-Nachrichten zu aktuellen Geschehnissen rund um die Börsen und Breaking News. Du kannst dir eine eigene Watchlist anlegen und dein eigenes Wertpapiertdepot nachstellen, oder den Handel mit Aktien & Co kostenlos und auf professionellem Level ausprobieren. Abgerundet wird das Angebot der finanzen.net App durch Charts zu nahezu allen in Deutschland handelbaren Aktien, Indizes, Fonds, ETFs, Anleihen, Rohstoffen und Devisen.

Eine sehr empfehlenswerte App für Trader, die tagesaktuell News und Kursdaten auf ihr iPhone, Android Smartphone oder Blackberry erhalten wollen. Die finanzen.net App für Trader kannst du kostenlos downloaden.

2. Guidants App:

Godmode Trader ist dir mit hoher Wahrscheinlichkeit bekannt. Das wohl inzwischen bekannteste Portal für Trader in Deutschland bietet dir mit seiner Guidants Plattform den Zugriff auf Unmengen an Trading-relevanten Informationen, Experten-Boards und Charts. Guidants gibt es auch als App zum kostenlosen Download. Wie auf der Desktop-Plattform kannst du den Aufbau, die Inhalte und das Layout auch in der Guidants App so einrichten, wie du es benötigst.

Um die Guidants App nutzen zu können, musst du dich kostenlos auf der Webseite www.guidants.com registrieren. Anschließend kannst du die Inhalte der Seite in deine App hineinziehen. Du erhältst Zugriff auf Realtime-Kurse, Realtime-Charts zu eigentlich allen handelbaren Tradinginstrumenten, wie Aktien, Fonds, ETFs, Rohstoffe, Devisen, Zertifikate etc. Du kannst den Experten von Godmode Trader mit ihren Boards folgen und Ausbildungsinhalte für Trader, Meinungen zu Trading-Themen und viele weitere relevante Themen anschauen.

Weiterhin gibt es Fundamentaldaten zu Unternehmen, ein mächtiges Chart-Tool, tägliche Meinungen, Analysen und eine große Trader-Community. Kostenlos in deinem Appstore oder bei Google Play downloaden.



3. Consorsbank App:

Die Consorsbank ist noch ein recht neuer Anbieter für CFDs. Mit allen anderen Wertpapiersorten ist sie bereits seit langer Zeit im Geschäft. Diese Erfahrung spiegelt sich auch in ihrem CFD-Angebot wider. Die Consorsbank bietet CFD-Handel auch ohne Nachschusspflicht an. Das macht sie gerade für Trading-Einsteiger sehr attraktiv. Mit der CFD-App der Consorsbank kannst du ganz bequem von unterwegs auf dein CFD-Konto zugreifen und direkt aus dem Chart heraus kaufen und verkaufen. Du kannst dir eine eigene Watchlist einrichten, mit der du alle wichtigen Wertpapier-CFDs immer im Blick behältst.

Die komfortable Handelsplattform bietet dir stets einen umfassenden Überblick über deinen Kontostand, verwendetes Margin (soweit erforderlich) und die Entwicklung deines Tradings. Natürlich gibt es auch in der Consorsbank App News, Push-Benachrichtigungen zu wichtigen Themen und Chartanalysetools. Kostenlos herunterladen in deinem Appstore und im Google Play Store.

Wenn du mit dem CFD-Handel beginnen möchtest, dann schau dir unbedingt das Angebot zum Trading mit CFDs ohne Nachschusspflicht der Consorsbank an. Zur Consorsbank Webseite wechseln –>

4. CMC Markets App:

Mit der Trading-App vom bekannten CFD-Broker CMC Markets kannst du von überall aus live traden. Besonders interessant für Trading-Einsteiger: Du kannst dir nach Anmeldung ein kostenloses CFD-Demokonto einrichten und mit virtuellen 10.000 Euro CFDs auf Aktien, Indizes, Devisen, Staatsanleihen und Rohstoffe risikolos traden. Zum Einstieg in den Handel mit CFDs also sehr gut geeignet. Das Trading kann sehr komfortabel direkt aus dem Chart erfolgen.

Natürlich bietet die App von CMC Markets auch aktuelle News für Trader, Chartanalyse-Tools und Push-Benachrichtigungen zu wichtigen Ereignissen. Kostenlos erhältlich für iPhone, iPad und Androidgeräte.

5. Comdirect App:

Comdirect ist einer der alteingesessenen Anbieter für Wertpapierhandel in Deutschland mit vielen Jahren an Erfahrung im Bereich Geldanlage und aktivem Trading.

Die Trader App von Comdirect ermöglicht es dir, jederzeit dein Comdirect Depot einzusehen und zu verwalten. So kannst du Aktien, Zertifikate und Fonds auch mobil ganz einfach handeln.

Wenn du kein Depot bei Comdirect hast, kannst du die App aber dennoch sehr sinnvoll nutzen. Denn sie bietet dir eine komfortable Chartanalyse-Software, Realtime-Pushkurse, sowie News und Analysen rund um die wichtigsten Börsenthemen.

Die Comdirect App für Trader kannst du dir kostenlos für dein Android Smartphone herunterladen.

6. IG Markets App:

IG Markets ist einer der bekanntesten CFD-Anbieter im deutschsprachigen Raum. Die Trading App von IG Markets bietet dir Realtime-Kurse, ein sehr gutes Charttool mit einer recht großen Menge an Indikatoren, sowie News für Trader. Wenn du dich für den Handel mit CFDs auf Aktien, Währungen, Indizes, Fonds, ETFs und Rohstoffe interessierst, dann ist IG Markets für dich auf jeden Fall eine gute Wahl. Auch binäre Optionen (ohne wortwörtliche Abzocke!) bietet IG Markets dir. Die App bietet dir die Möglichkeit, CFDs komfortabel und einfach von unterwegs zu traden. Du kannst einfach Stopps und Limits verwenden, sowie weitere Orderarten nutzen. Genau so, wie es dein Handelsstil erfordert. Die IG Markets App kannst du dir in deinem Appstore oder Play Store kostenlos downloaden. Es gibt sie inzwischen auch für Windows Phones.

Ich selbst war mehrere Jahre Kunde bei IG Markets, handle inzwischen aber nur noch Aktien und ETFs im Direkthandel. Ich kann das Unternehmen aber für CFD-Einsteiger wirklich empfehlen. Schau dir das Angebot unbedingt einmal an. Zur Webseite von IG Markets wechseln –>

7. Lang & Schwarz Trading App:

Lang & Schwarz gehört zu den renommiertesten Anbietern von Optionsscheinen und Hebelzertifikaten auf Aktien, Rohstoffe, Indizes und auch Währungen. Die App von Lang & Schwarz bietet aber sehr viel mehr. Mit ihr erhältst du Zugriff auf die hochkarätige Börsenberichterstattung des Unternehmens. Über die komfortable Suchfunktion kannst du dir deine persönliche Watchlist aus Aktien, Anleihen, ETFs unnd Fonds zusammenstellen.

Wenn du gern KO-Zertifikate oder Optionsscheine handelst, dann solltest du dir diese App unbedingt einmal anschauen. Denn natürlich gibt es auch die entsprechenden Echtzeit-Kurse dieser Tradinginstrumente. Kostenlos downloaden für Android und iPhone / iPad im Appstore und im Google Play Store.