Glossar

ATX – Austrian Traded Index

ATX ist die Abkürzung für den österreichischen Blue-Chips Index Austrian Traded Index. Er wurde am 2.1.1991 gegründet und erschien mit einem Startwert von 1000 Punkten.

Der ATX ist der bedeutendste Aktienindex Österreichs. Er zeigt die Entwicklung der Kurse der 20 Unternehmen mit der größten Marktkapitalisierung des Landes. Die Zusammensetzung des ATX wird zweimal im Jahr überprüft und bei Bedarf angepasst. Bei jeder dieser Anpassungen dürfen maximal 3 Aktien geändert werden.

Daten zum ATX, Austrian Traded Index

Wertpapier-Kennummer WKN: 969191
ISIN: AT0000999982
Anzahl gelisteter Unternehmen: 20

Schreibe einen Kommentar